Neuigkeiten
05.10.2017, 16:13 Uhr
Schwarzkopf alter und neuer Vorsitzender
Ralf Schwarzkopf wurde mit nur einer Gegenstimme bei der gestrigen Mitgliederversammlung wiedergewählt.
v.l.n.r.: Niklas Hartwig, Ralf Schwarzkopf, Björn Weiß, Andrea Feldmann, Thomas Ruschin, Ingrid Fischer, Sebastian Montes de Oca Weiß, Gesthimani Demirtzoglou, Susanne Mewes, Dr. Wolfgang Schröder.
Beständigkeit und Verlässlichkeit, Tugenden die eng mit der CDU Verbunden sind. Daher wundert es nicht, dass der alte und neue Vorsitzende der CDU Lüdenscheid mit nur einer Gegenstimme wiedergewählt wurde und gleichzeitig seine Bereitschaft und Lust erklärte in fünf Jahre erneut als Landtagskandidat ins Rennen zu gehen. „Die Landespolitik und unser Wahlkreis, sind genau mein Ding“, so Schwarzkopf. „Ich habe bereits mit den CDU-Ortsverbänden im Volmetal darüber gesprochen, dass ich mich weiterhin um die Landespolitik kümmern werde.“

Rückblickend auf die Bundestagswahl konnte Dr. Matthias Heider MdB über eines der besten CDU-Ergebnisse in seinem Wahlkreis berichten. Er bedankte sich ausdrücklich bei seinen Parteifreunden für die Unterstützung im Wahlkampf.

Im Verlauf des Abends wurde viel über den Einzug der AFD in den Bundestag und zum Umgang mit Migranten und Flüchtlingen diskutiert. Die Sorgen der Menschen müssten ernst genommen werden, so eine Forderung. Heider mahnte, dass zwischen Flüchtlingen, die um Asyl ersuchen, und Einwanderern unterschieden werden müsse.

Der gewählte Vorstand im Einzelnen:
Ralf Schwarzkopf (Vorsitzender)
Thomas Ruschin, Ingrid Fischer und Björn Weiß (Stellvertretende Vorsitzende)
Lucas Karich (Schriftführer)
Andrea Feldmann (Schatzmeisterin)
Gesthimani Demirtzoglou (Mitgliedsbeauftragte)
Als Beisitzer ergänzen den Vorstand: Niklas Hartwig, Brigitte Horn, Martin Kahler, Franz Dennis Linnarz, Susanne Mewes, Sebastian Montes de Oca Weiß, Dr. Wolfgang Schröder, Miriam Schulte, Hansjürgen Wakup und Lorenz Winter
Bilderserie