Neuigkeiten
13.07.2018
Der neu gegründete Arbeitskreis der CDU Lüdenscheid hat am 12. Juli erstmals unter der Leitung von Ratsfrau Dr. Antje Heider getagt. Zusammen mit Ralf Schwarzkopf, Vorsitzender der CDU Lüdenscheid und stellv. Kreistagsvorsitzender, begrüßte Antje Heider rund 30 interessierte Gäste sowie den Gastgeber und Referenten des Abends, den neuen Betriebsleiter der Phänomenta, Torsten Schulze.
weiter

13.07.2018
Liebe Lüdenscheiderinnen,
liebe Lüdenscheider,
entfesseln, Kräfte freisetzen, Zukunft gestalten – die neue Landesregierung hat das vor einem Jahr versprochen und liefert. So können sich zum Beispiel die Fleischerei Geier, der Bäcker Engelhardt und alle, die in Lüdenscheid mit Lebensmitteln zu tun haben, über die Abschaffung der Hygieneampel freuen. Ein Bürokratiemonster, das außer Arbeit keinen Nutzen gebracht hätte. 
weiter

22.06.2018
Der Vorstand der CDU will sich nun verstärkt mit dem Thema Stadtentwicklung auseinandersetzen.
Die Bürger empfinden zu Recht, dass sich das Stadtbild nicht unbedingt zum Besseren wandelt. Die letzte größere Umgestaltung fand noch unter unserem Bürgermeister Kalli Schmidt statt. Seit dem scheinen im Rathaus die Lichter ausgegangen zu sein. Selbst bei der Müllentsorgung müssen wir als Oppositionspartei mit Ideen und Anregungen die Lösungen erarbeiten. Der Bürgermeister hingegen hat keine Zukunftsvision, keine zündenden Ideen. 
weiter

13.04.2018
Die CDU in Lüdenscheid begrüßt, dass sich nun auch der Ratsherr Dudas (SPD) offen gegenüber Videoüberwachungen von Müllsammelstellen zeigt.

Der Stadtverband der Christdemokraten hatte sich immer wieder für einen intensiveren Einsatz von Videoüberwachungen an Brennpunkten von Kriminalität eingesetzt. Dazu gehören nicht nur die Sammelstellen, die an manchen Orten mittlerweile zu wilden Müllkippen geworden sind.
weiter

06.04.2018
Es ist schön, dass bei dem Thema „Vermüllung der Stadt“ nun auch die SPD aufgewacht ist und in blumigen Worten und entsprechend empört darstellt, was alles gemacht werden müsste. Wir fragen uns dabei nur, wer doch gleich seit Jahren eine Mehrheit im Rat hat? Während andere Bereiche in der Verwaltung, wie gerade erst beim Stellenplan 2018 geschehen, immer wieder mit neuen Stellen versorgt wurden, musste der STL über viele Jahre mit immer weniger finanzieller Ausstattung für Instandhaltung und Pflege unserer Stadt auskommen. 
weiter

15.03.2018
Autonomes Fahren, Dieselskandal und Elektromobilität – das waren die herausragenden Punkte eines spannenden Vortrages, den die CDU bei der Märkischen Verkehrsgesellschaft (MVG) hören konnte. 
weiter

16.02.2018
Fraktionschef Oliver Fröhling
Liebe Parteifreundinnen und –freunde,

unstrukturiert, planlos und ohne Ideen für die Zukunft unserer Stadt. So muss man wohl das Vorgehen der sogenannten Ampel im Rat mit Schützenhilfe aus der Verwaltung – oder vielleicht auch umgekehrt (?) – beschreiben. Am vergangenen Montag wurde der Haushalt für das Jahr 2018 – das Jubiläumsjahr unserer Stadt – verabschiedet. Nachfolgend gehe ich auf ein paar Punkte näher ein.
weiter