Neuigkeiten
06.08.2019, 09:27 Uhr
Auszeichnungen für gute Leistungen
Am Freitag, den 12.07.2019 konnte die MIT Lüdenscheid erneut die beiden besten Schüler der Jahrgangsstufe 8 an den beiden Hauptschulen in Lüdenscheid ehren.
Zusammen mit dem Arbeitgeberverband konnten Timothy Kahler und Dennis Linnarz die Schüler an der Hauptschule Stadtpark und der freien christlichen Schule auszeichnen.

Neben den begehrten Laptops gibt es einen Gutschein, bzw. Urkunde für ein Praktikum in einem Südwestfälischen Betrieb.

Die Aktion „Sprungbrett“ gibt es schon seit vielen Jahren und motiviert die Schüler immer wieder zu guten Leistungen in der Schule.
Es ist eine Auszeichnung, die der Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie Lüdenscheid (AGV) und die MIT (Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Lüdenscheid) gemeinsam im Jahr 2009 ins Leben gerufen haben.
„Sprungbrett” soll die Schülerinnen und Schüler motivieren, das Bildungsangebot ihrer Schule anzunehmen, ehrgeizig und fleißig an ihrer Bildung/Ausbildung zu arbeiten, um im späteren Berufsleben ihre Frau/ihren Mann zustehen. Mit der Ehrung gerade der besten Hauptschüler wollen beide Verbände die große und wichtige Bedeutung der Hauptschule in unserem Bildungssystem herausstellen.